Kreisverwaltung Oberspreewald-Lausitz
Förderschulen


Kurzinformationen

Jedes Kind mit sonderpädagogischem Förderbedarf ein Recht darauf, die für seine spezielle Behinderungsart beste Förderung zu erhalten. Das Kind besucht in der Regel eine Schule mit gemeinsamem Unterricht behinderter und nicht behinderter Kinder, es sei denn die Eltern wünschen den Besuch einer Förderschule oder Förderklasse. Aber: Der Besuch einer Schule mit gemeinsamem Unterricht ist nur möglich, wenn die personellen, räumlichen und sächlichen Voraussetzungen an der Schule dieses auch zulassen.


Beschreibung

Die Sonderpädagogik-Verordnung legt fest:

Es gibt verschiedene Förderschulen mit folgenden Förderschwerpunkten:


Rechtsgrundlagen


Ansprechpartner


Kreisverwaltung Oberspreewald-Lausitz

Schulverwaltungs- und Kulturamt - Schulverwaltung

Helga Schüler
Telefon (03573) 870-1502
E-Mail

Lydia Wohlsdorf
Telefon (03573) 870-1521