Schriftgröße:
 
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 

 

 

Gesunde Kinder Niederlausitz

 

HelpTo-OSL

Kostenfreie Homepage-Erstellung für Calauer Institutionen 

   

ffwcalau1.gif

Spreewalddreieck

geoportal

 

Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Calau mit neuem Flyer auf der Brandenburgischen Reisemesse

Calau, den 01.04.2017
Mit dem druckfrischen Flyer „Über alle Berge – Radwandern zwischen Calau und Altdöbern“ ging es zur Brandenburgischen Reisemesse am 1. April auf den Berliner Ostbahnhof. Bereits im vergangenen Jahr vernetzten sich die Stadt Calau und das Amt Altdöbern mit einer gemeinsamen Standbetreuung. Nun entstand aus dieser Kooperation der neue gemeinsame Flyer, dessen Radwanderroute gespickt mit Sehenswürdigkeiten und Rasthäusern neugierig auf die Calauer Schweiz macht. Das Besondere sind die Bahnhöfe in Altdöbern, Luckaitztal und Calau, die als Markierungspunkte aufgrund der ausgezeichneten Bahnanbindung aus Richtung Berlin, Leipzig und Cottbus herausgearbeitet wurden. Das neue Angebot konnte so direkt auf dem Reisemarkt am Ostbahnhof beworben werden. Hunderte Messebesucher kamen am Stand vorbei, der sich nur wenige Schritte von der Hauptbühne entfernt befand. Mit am Start war Günter Kalliske, der als „Graues Männlein aus den Freibergen“ neben den Calauer Sagentouren auch als Schuster für den Witzerundweg unterwegs war sowie Boris Aehnelt, zuständig für den Tourismus und Wirtschaftsförderung des Amtes Altdöbern. Am Nachmittag schaute überraschend Dr. Mark Benecke kurz am Stand vorbei. Er war mit dem Zug nach Berlin unterwegs und nahm sich kurz Zeit für ein Foto.