Feuerwehr-Nachwuchs trainiert Samstag in Calau

09.09.2021

Neun Mitglieder der Orts-Jugendfeuerwehren aus Zinnitz, Calau, Bischdorf und Lehde trainieren an diesem Samstag, den 11. September, auf dem Calauer Sportplatz „Am Spring“. Hintergrund sind die Vorbereitungen auf die „Leistungsspange“, die höchste Auszeichnung,  im Bereich der Jugendfeuerwehren. „Die finalen Wettkämpfe finden am 9. Oktober in Schipkau statt und bestehen aus insgesamt fünf Disziplinen“, erläutert Kathrin Lungwitz, Stadtjugendfeuerwehrwartin in Calau. Neben Schnelligkeitsübungen, einem Löschangriff und der Beantwortung von Fachfragen messen sich die Nachwuchskräfte im Kugelstoßen und Staffellauf. Diese beiden Disziplinen werden am Samstag in Calau geübt. Aus diesem Grund ist die Sportanlage „Am Spring“ an diesem Tag für weitere Aktivitäten nur eingeschränkt nutzbar. Im Sinne einer reibungslosen Vorbereitung des Feuerwehr-Nachwuchses bittet die Stadtverwaltung um Verständnis und Beachtung.

 

Bild zur Meldung: Der Feuerwehr-Nachwuchs trainiert am Samstag auf dem Sportplatz "Am Spring". Foto: Feuerwehr Calau