Strukturwanden: WRL lädt zu Bürgerdialog ein

27.09.2021

„Strukturwandel“ – ein großes Wort, eine große Herausforderung, welcher jedoch nicht hinter verschlossenen Türen, sondern transparent unter Beteiligung der LausitzerInnen vollzogen werden soll. Genau aus diesem Grund lädt die Wirtschaftsregion Lausitz (WRL), welche den Strukturwandel koordiniert, im Herbst zu Bürgerdialogen ein. WRL-Geschäftsführer Heiko Jahn betont: „Die Lausitz als Energieregion unterliegt wie keine andere Region in Deutschland seit Jahrzehnten einem massiven Strukturwandel. Angesichts des Kohleausstiegsgesetzes und der fortschreitenden Transformation des deutschen Energiesystems gilt es, die Lausitz durch neu entstehende Wertschöpfungsketten zukunftsfähig aufzustellen und zu einer leistungsfähigen und innovativen Wirtschaftsregion weiterzuentwickeln.  Lassen Sie uns ins Gespräch kommen! Erfahren Sie mehr über den Entwicklungsprozess und teilen Sie uns Ihre regionale Wahrnehmung und Erwartungshaltungen an einen gelungenen Strukturwandel mit.“  Die genauen Termine und Anmeldemöglichkeiten entnehmen Sie bitte dem folgenden Link: https://www.wirtschaftsregion-lausitz.de/dialog-anmeldung-1/ oder dieser Grafik :

 

Bürgerdialog

 

Bild zur Meldung: WRL-Geschäftsführer Heiko Jahn lädt zum Bürgerdialog ein. Foto: WRL