Fahrbahnerneuerung in der Ortsdurchfahrt Calau

Im Rahmen der Fahrbahnerhaltung wird die Karl-Marx-Straße (Landesstraße L 52) am Montag, 11.10.2021, in Calau gesperrt. Die Bauarbeiten dauern bis Ende des Monats. Die Vollsperrung ist aus Gründen des Arbeitsschutzes für die Bauleute notwendig, außerdem können die Arbeiten schneller durchgeführt werden als bei einer halbseitigen Sperrung.

 

Die Bauarbeiten gliedern sich in folgende Phasen:

  • Die erste Bauphase am 11.10.2021 erstreckt sich vom Kreisverkehr an der Polizei bis zur Mitte der Zufahrt am Einkaufszentrum. Die Parkstraße wird als Sackgasse ausgewiesen. Die Erreichbarkeit des Einkaufsmarktes einschließlich des Lieferverkehrs aus Richtung Bahnhof ist gewährleistet.

 

  • Die zweite Bauphase von 12.10.bis 14.10.2021 reicht von der Hälfte der Zufahrt zum Einkaufszentrum bis zur Mitte der Kreuzung Otto-Nuschke-Straße / Jahnstr. Die Erreichbarkeit des Einkaufsmarktes einschließlich des Lieferverkehrs aus Richtung Kreisverkehr ist gewährleistet. Die Kreuzung Otto-Nuschke-Straße und Jahnstraße ist eingeschränkt befahrbar, hier kann es zu kurzeitigen Sperrungen kommen.

 

  • In der dritten Bauphase vom 15.10. bis 19.10.2021 wird zwischen der Mitte der Kreuzung Otto-Nuschke-Straße / Jahnstr. bis zum Bahnübergang gebaut. Die Kreuzung Otto-Nuschke-Straße und Jahnstraße ist eingeschränkt befahrbar, hier kann es zu kurzeitigen Sperrungen kommen. Die Mühlenstraße, Ziegelstraße und Am Bahnhof werden zu Sackgassen.

 

  • Die vierte Bauphase in der Zeit vom 22.10.bis 23.10.2021 erstreckt sich vom Bahnübergang Calau bis zum Bauende (kurz hinter der Kreuzung Akazienallee/ Plieskendorfer Straße). Die Zufahrten zur Akazienallee und zur Plieskendorfer Straße werden zu Sackgassen.

 

Während der Vollsperrzeit vom 11.10 bis 23.10.2021 wird eine Umleitung über L 525 Ogrosen –Missen – Repten –Vetschau – L 54 Calau bzw. umgekehrt ausgewiesen. Die Restarbeiten vom 23.10.2021 bis Ende des Monats werden halbseitig durchgeführt. Die Bauarbeiten insgesamt sind stark witterungsabhängig und müssen gegebenenfalls zeitlich angepasst werden.

 

Der Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg bittet um Verständnis für die Einschränkungen und Rücksichtnahme im Bereich des Bauvorhabens. Informationen zu den aktuell bestehenden Baustellen im Land finden Sie kurzgefasst im Baustelleninformationssystem des Landesbetriebs: https://www.ls.brandenburg.de/ls/de/bauen/baustelleninformationssystem/

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Do, 07. Oktober 2021

Bild zur Meldung
Mehr über

Stadt Calau

Weitere Meldungen