Ausstellungen

"Vier Jahreszeiten" im Calauer Rathaus

"Vier Jahreszeiten"     

Die Arbeitsgruppe „FotoGen“ des Heimatvereins Calau e.V, eröffnet in ihrer Ausstellung vom 2. September, im Calauer Rathaus die „Vier Jahreszeiten“ in all ihren Facetten und Eigenschaften. Die Fotoideen reichen von zarten Frühjahrsblüten bis hin zu frostigen Winterlandschaften, wobei der Blick auf das Alltägliche eine wichtige Rolle spielt. Bis Ende des Jahres kann die Ausstellung der Fotografen noch besucht werden.

 

Rathaus, Platz des Friedens 10, 03205 Calau

Öffnungszeiten 

Di.von 9.00 – 12.00 Uhr und 13.00 bis 18.00 Uhr

Do.von 9.00 – 12.00 Uhr und 13.00 bis 17.00 Uhr

 

Ausstellung in der WBC

"Calauer Produkte"    

Mit der Fotoausstellung „Calauer Produkte“ unterstützt die Interessengemeinschaft „In Calau clever kaufen“ die zukünftig verschieden Werbemaßnahmen, die zum Stadtmarketing beitragen sollen. Die AG „FotoGen“ des Heimatvereins konzentriert sich dabei auf regionale Produkte die im Bezug zur Stadt Calau stehen sollen, wie die Frischmilch von der BP Saßleben oder den Dunkelsburger vor der Dunkelsburg. Anzutreffen sind die Fotos im Calauer Info-Punkt.

 

Calauer Info-Punkt, Cottbuser Straße 32, 03205 Calau

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Donnerstag von 9.00 bis 18.00 Uhr

Freitag von 9.00 bis 16.00 Uhr
Samstag von 11.00 bis 14.00 Uhr (nur Mai bis September)

  

Urkunden und Medaillen     

"Geschichten rund um den Lindengarten" Sonderausstellung des Heimatvereins Calau e.V.

Die Sonderausstellung des Calauer Heimatvereins e.V wurde zum traditionellen Stadtfest im „Haus der Heimatgeschichte“ vorgestellt. Für viele Einwohner sind der Lindengarten und der Jahnsportplatz immer noch eine wichtige Erinnerung an vergangene Konzerte, Jugendweihen, Betriebsfeiern oder Jugenddiscos. Die verschieden zusammengestellten Fotos und Texte vermitteln den Zuschauern einen wiederkehrenden Glanz des vergessenen Gebäudekomplexes.

 

Haus der Heimatgeschichte, Am Gericht 14, 03205 Calau

Öffnungszeiten

 

Lübbenau - Seitenarm der Spree.

"Unterwegs mit Stift und Farbe"

Am 25. August  wurde die Ausstellung von Wolfgang-Michael Kühnast in der Gutskapelle Reuden erstmalig präsentiert. Die Grafiken und Malereien des Luckauer Künstlers konzentrieren sich vor allem auf die von ihm bevorzugten Motive, wie Landschaft, Mensch oder Natur, die er mit Hilfe von Bleistift und Feder oder anderen künstlerischen Techniken gestaltet. Die Ausstellung kann täglich von 10:00 – 18:00 Uhr und bis zum 08.09.2019 besucht werden.  Die Arbeiten sind außerdem nach telefonischer Absprache unter Tel. 0159 / 01916799 bis Ende September zu sehen. Zur Gutskapelle Reuden