Männergesangverein Germania 1890 Werchow

Vorschaubild

Der traditionsreiche Männerchor wurde am 1. November 1890 in Werchow gegründet.

Im Vordergrund des Vereinslebens steht die Pflege des vierstimmigen Chorgesanges zur Freude aller Zuhörer. Das Liedgut umfasst ca. 100 Titel aus allen Zeitepochen und für alle Gelegenheiten.

Wir sind 25 aktive Sänger zwischen 23 und 80 Jahren. Die Chorprobe findet wöchentlich am Freitag um 20:00 Uhr im Gasthaus "Zur Calauer Schweiz" in Werchow statt. Alle Sangesfreudigen Männer ab 15 Jahren sind hierzu herzlich eingeladen.

Seit 2005 ist der Chor Träger der „Zelter-Plakette“, der höchsten Auszeichnung für Chöre in Deutschland. Auftritte mit besonderem musikalischem Flair werden traditionsgemäß jährlich im Herbst in der Stadtkirche Calau und auch zu Weihnachten durchgeführt.

Im Seniorenheim Calau erfreuen sich in jedem Frühling die Bewohner und Gäste an dem Gesang. Auch bei den Serenadenkonzerten im Schlosspark Altdöbern ist der Chor seit 1996 ein fester Bestandteil des Auftrittsensembles. Gern wird der Chor zu verschiedenen Anlässen im Calauer Raum, wie Sängertreffen, Stadt- und Dorffesten, Familienfeiern, Vereinsfeiern, Betriebsjubiläen, Weihnachtsfeiern und Trauerfeiern eingeladen.

Das letzte große Sängertreffen fand 2015 in Werchow anlässlich des 125. Gründungs- Jubiläum statt. Besondere Kontakte werden mit dem Partnerchor aus Breitenberg (Eichsfeld) gepflegt. Das Vereinsbanner wurde 1925 feierlich geweiht und 2005 vollständig restauriert.

 

Vorsitzender: Markus Garlich

                         Mühlenstraße 45, 03205 Calau , Tel. 01575 30 50 187

 

Chorleiter:    Michael Wein

                       Jauersche Straße 11 , 03229 Altdöbern , Tel.: 035434 420


Aktuelle Meldungen

Herbstliches Konzert in der Gutskapelle

(13.11.2018)

Am Sonntag, dem 18. November 2018, um 16.00 Uhr tritt der Männer-Gesang-Verein "Germania" 1890 Werchow mit einem Chorkonzert unter dem Motto "Bunt sind schon die Wälder" in der Gutskapelle Reuden auf. Dieses Konzert wird eine herbstliche Reise durch die Epochen des Gesangs. Unter der musikalischen Leitung von Michael Wein werden sehr alte aber auch moderne Lieder dargeboten. Bitte achten Sie auf geeignete Kleidung. Die Gutskapelle wird nicht geheizt sein.

 

Renate Uckrow

Foto zur Meldung: Herbstliches Konzert in der Gutskapelle
Foto: Plakatmotiv der Veranstaltung. Grafik: PR