Schriftgröße:
 
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 

 

 

Gesunde Kinder Niederlausitz

 

HelpTo-OSL

Kostenfreie Homepage-Erstellung für Calauer Institutionen 

   

ffwcalau1.gif

Spreewalddreieck

geoportal

 

Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Technik-Museum Calau

Vorschaubild

Sammlung der Familie Bareinz  
                                                      

Seit mehr als 30 Jahren sammelt  Reinhard Bareinz aus Altnau Werkzeuge und später Antriebsmaschinen. Aus seiner Leidenschaft wurde eine technische Sammlung mit historischen Standmotoren, Dampfmaschinen und Traktoren aus der Zeit von 1890 bis 1945. Mehr als 50 Ausstellungsstücke leben in der Sammlung weiter.

Die Traktorentechnik sowie Motorräder reichen in die frühe DDR-Zeit hinein und verstehen sich als Rettung des Kulturgutes dieser Epoche.


In Brandenburg widmen sich nur drei Sammler diesem seltenen Sammelgebiet. Die sammlung von Reinhard Bareinz ist einzigartig in der Niederlausitz und ein Mekka für alle Technik-Fans.  

 

Besichtigung bitte mit vorheriger Anmeldungen !

Altnauer Str. 71
03205 Calau

Telefon (03541) 20 02

Öffnungszeiten:
Termine nach Vereinbarung


Aktuelle Meldungen

Anmeldung läuft für OSL-Geschichtsbörse

(04.10.2011)

Die 1. Geschichtsbörse OSL, die am 6.November ab 10 Uhr in der Calauer Stadthalle stattfinden wird, nimmt Gestalt an, informiert der Heimatverein Calau als Veranstalter.
Schirmherr der Veranstaltung ist Landrat Siegurd Heinze. „Es haben sich bereits Vereine wie der Förderverein der Gutskapelle Reuden, die Heimatvereine Altdöbern, Kleinkoschen und Tettau, die Ortschronisten Brieske-Marga, der Radochla-Verlag Werben und viele andere angemeldet. Weitere sind willkommen“, informiert Projektleiter Matthias Nerenz.

Weitere Infos gibt es unter www.heimatverein-calau.de.

Foto zu Meldung: Anmeldung läuft für OSL-Geschichtsbörse